Gründungsbesprechung einer Allianz zum Thema "Assistenzhunde und deren Einsatz in der Betreuung von belasteten EinsatzVeteranen"

Gründungsbesprechung einer Allianz zum Thema "Assistenzhunde und deren Einsatz in der Betreuung von belasteten EinsatzVeteranen"

Koblenz, 13.10.2018

Ein Meilenstein. Heute trafen sich unter Leitung unseres Bundesvorsitzenden Bernhard Drescher erstmalig Vertreter  von Lichtblicke e.V. und BDV e.V. zur Entwicklung einer gemeinsam weiter zu verfolgenden Strategie  zur Unterstützung und zum Schutze von belasteten EinsatzVeteranen. Absicht ist es, diese Allianz bereits am 17.11.2018 im Rahmen des diesjährigen Fallmanagerseminares in eine offizielle Kooperation münden zu lassen. Unser Dank geht an Gloria Petrovics und Bert Bohla von Lichtblicke e.V., der Interessenvertretung, Selbsthilfe- und Verbraucherschutzorganisation der Assistenzhundeführer in Deutschland. Nur gemeinsam sind wir stark!


Print   Email