News

Ein erster großer Schritt zur Einigung der Veteranenbewegung! - Sondierungsgespräche mit Green Devils Military Brotherhood

Ein erster großer Schritt zur Einigung der Veteranenbewegung! - Sondierungsgespräche mit Green Devils Military Brotherhood

Berlin, 13.09.2019

Heute fand in unserem Hauptstadtbüro ein erstes Gespräch zwischen Michael Gebel als Beauftragter der Green Devils Military Brotherhood und unserem Bundesvorsitzenden statt. Ziel war es, Möglichkeiten zur Bündelung der Kräfte zum Wohle unserer EinsatzVeteranen zu besprechen. Es wurde vereinbart, erste gemeinsamen Aktivitäten zu gestalten und damit bereits auf unserem Seminar im November zu beginnen. Gemeinsam werden wir die Gründung eines Dachverbandes „EinsatzVeteranen“ forcieren, inhaltlich ausgestalten sowie baldig einen „runden Tisch“ unter Beteiligung einer Vielzahl von Vertretern anderer Veteranenorganisationen zur weiteren Diskussion und Einigung der Veteranenbewegung einberufen und entsprechend einladen.

Previous Next

Coincheck mit parlamentarischen Staatssekretär Dr. Peter Tauber

Stadtallendorf, 30.08.2019

In Vertretung unseres Bundesvorsitzenden, Oberstleutnant a.D. Bernhard Drescher,  nahm unser stellvertretender Bundesvorsitzender David Hallbauer an der Zeremonie zur Verleihung des Fahnenbandes an die DSK teil.

Wir beglückwünschen die DSK zu dieser verdienten Auszeichnung!

Während der Veranstaltung konnte David Hallbauer unseren Coin an Dr. Peter Tauber kameradschaftlich übergeben. Herr Dr. Peter Tauber , wir bedanken uns für Ihre gezeigte Solidarität mit uns EinsatzVeteranen der Bundeswehr und für Ihr Interesse an unseren Anliegen und Aktivitäten.

Previous Next

Ehrenabzeichen für EinsatzVeteranen der Bundeswehr des BDV e.V. ein voller Erfolg - Führungsspitze der Bundeswehr empfing es mit stolz!

Berlin, 25.08.2019

Auch am Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2019 konnte der BDV e.V. sein Ehrenabzeichen fürEinsatzVeteranen der Bundeswehr präsentieren und an eine Vielzahl von EinsatzVeteranen persönlich mit Urkunde aushändigen. Hierbei entstanden zum Teil sehr emotionale Momente die bewiesen, dass der BDV e.V. mit seinen Aktivitäten zur Steigerung der Wertschätzung für die #militärische #Lebensleistung von EinsatzVeteranen auf dem richtigen Weg ist.

Wir machen einfach - ohne Wenn und Aber.

Previous Next

Tag der offenen Tür der Bundesregierung im BMVg 2019

Berlin, 20.08.2019

Zum wiederholten Male durfte der BDV e.V. seine Leistungsfähigkeit am "Tag der offenen Tür der Bundesregierung" präsentieren. Beim Besuch der Verteidigungsministerin A. Kramp-Karrenbauer an unserem Stand durften wir ihr auch einen unserer neuen Coin überreichen. „Sie machen eine sehr wichtige Arbeit, der Coin kommt auf meinen Schreibtisch!“ waren ihre Worte. Wir bedanken uns für das Lob, Frau Ministerin!  Auch mit dem Generalinspekteur der Bundeswehr, General Zorn, dem Inspekteur des Herres, Generalleutnant Vollmer und vielen anderen konnten konstruktive Gespräche über unsere Arbeit geführt werden.

Previous Next

Der Bund Deutscher EinsatzVeteranen e.V. auf der Hansesail 2019

Berlin, 12.08.2019

Der Bund Deutscher EinsatzVeteranen e.V. und das Stand-Team sagt Danke für die zwei tollen Tage auf der Hansesail 2019. Danke an das Org-Team für die tatkräftige Unterstützung beim Standaufbau. Danke an die Besucher die fleißig die Spendendose gefüllt, ihr Interesse und Wertschätzung gezeigt haben. Danke an die EinsatzVeteranen die uns am Stand besucht haben. Und ein ganz besonderer Dank an die Taucher - Gruppe für die Gänsehaut Aktion "unter Wasser".

Wir ,der BDV e.V., freuen uns schon auf die Hansesail 2020.

Richtungsweisende Kooperation

Richtungsweisende Kooperation

Berlin, 05.06.2019
Es geht weiter "Schlag auf Schlag" für unsere EinsatzVeteranen! In totaler Stille haben wir an einem großartigen und richtungsweisenden Kooperationsvertrag mit dem Förderverein des Luftwaffenmuseums der Bundeswehr e.V. gearbeitet und diesen bereits am 15.Mai.2019 gezeichnet. Dieser "zentrale" Kooperationsvertrag öffnet dem BDV e.V. die Türen zu annähernd 600 weiteren Netzwerkpartnern zum Wohle der EinsatzVeteranen der Bundeswehr. Wir bedanken uns für das gezeigte Vertrauen und danken ganz besonders dem Bundesgeschäftsführer des Fördervereins, Herrn Andreas Bonstedt, für das eingebrachte Engagement.
Wir werden weiter berichten.
 
 
Ein Meilenstein: Gründung eines gemeinsamen Veteranenrates

Ein Meilenstein: Gründung eines gemeinsamen Veteranenrates

Berlin, 28.03.2019

Am 20.03.2019 einigten sich die unterschiedlichsten Verbände der Veteranen (BDV e.V., CV, RecondoVets) und Reservisten (VdRBw) über die Rahmenbedingungen zur Gründung eines „Veteranenrates“. Dies ist ein Meilenstein zur Harmonisierung der Veteranenbewegung und die Grundlage dafür, dass die allgemeine "Veteranendefinition" zukünftig mit konzeptionellen Maßnahmen hinterlegt werden kann.

Nur gemeinsam sind wir stark und können diese Thematik im Sinne aller Betroffenen "in den Griff" bekommen.

Der Deutsche Bundeswehrverband (DBwV) blieb als einziger geladener Verband fern.

Akzeptanz auf Leitungsebene des BMVg

Akzeptanz auf Leitungsebene des BMVg

Berlin, 11.März 2019

Erstmalig nach fast 9 Jahren des Bestehens des Bund Deutscher EinsatzVeteranen e.V. wurde unsere Führung auf Leitungsebene des BMVg zu einem Gespräch gebeten. Ein Meilenstein der Anerkenntnis für unsere Arbeit, unsere Anliegen und unserer Themen! Auf Einladung von Dr. Peter Tauber wurde unser Bundesvorsitzender Bernhard Drescher in Begleitung des Vorstandes für Politik und Medien, Björn Schreiber, sowie des Generalsekretärs des BDV e.V., Dr. Phillip Krüger, im Bendlerblock empfangen. Hochinteressiert hat sich Staatssekretär Dr. Tauber fast 90 Minuten Zeit genommen um die Veteranenthematik zu diskutieren.

Als Dank für seine Unterstützung wurde dem Oberleutnant d.R. Dr. Tauber das Logo des BDV e.V. überreicht.

Previous Next

Veterans without borders

Münster, 11.12.2018

Unsere Bereichsleiterin „Süd / West“, Yvonne Frommel, nahm am 12.12.2018 auf Einladung des 1. Deutsch-Niederländisches Korps und dem Haus der Niederlande am Seminar „The Art of Coping“ teil.

Unterstützung

Bund Deutscher EinsatzVeteranen E.V.

Newsletter Anmeldung

Please enable the javascript to submit this form